MiniSchmiede gewinnt MINT

Unser erweitertes MiniSchmiede Konzept konnte sich bei der MINT Salzburg Ausschreibung durchsetzen.

🙂

Wir beginnen  gerade mit der Bewerbung an Volksschulen um Hallein.

Die MiniSchmiede im Tennengau wird wieder am Wochenende vor der Schmiede, 17.-19. September, stattfinden.

Wir suchen Teilnehmer*innen im Schulsegment 3. und 4. Klasse Volksschule. Der Kern der MiniSchmiede ist verspielter  bis respektloser Umgang mit Technik. Wir vermitteln so spielerisch die Anwendung von Basiswissen und Werkzeugen.  Ziel ist die Entzauberung und das Abbauen von technischen BerĂĽhrungsängsten.  Bohren, Löten und Werkzeugkunde nehmen wir mit. Wir werden heuer zwei Formate anbieten, einerseits den bekannten Hebocon, anderseits wollen wir die Roboter heuer tanzen lassen und haben uns dafĂĽr den Dancocon ausgedacht. Beides sind Formate bei denen man Roboter aus Elektroschrott baut um dieselben in einen Wettkampf zu schicken.

Solange wir Platz haben, stehen unsere TĂĽren allen Interessierten offen.

Ob der die Werkschau öffentlich sein wird wird sich weisen.

Danke an  MINT Salzburg 

pic: MINT BroschĂĽre: 48 Seiten Ăśberblick zum Thema MINT Angebote in Salzburg (Schule, Lehre, Freizeit)

Kommentare sind geschlossen.