Getiere Eröffnung

Einladung Eröffnung
Ausstellung in der Ausstellung

künstlerische Interventionen Getiere

6. Juli 2019 19:00 Uhr 

Unter den Tieren dieser Welt, gibt es manche von denen hat man nur gehört, wenige behaupten sie gesehen zu haben und viele glauben nicht, dass es sie gibt. Wenn es sie aber doch gibt, dann haben sie besondere Kräfte. Der Tazzlwurm oder das Raurakl gehören zu diesen Getieren. 

Sophie Birkmayer, Tammo Claassen, Korinna Lindinger und Karla Spiluttini nehmen in dem Kunstprojekt Getiere diese legendenhaften Wesen zum Anlass, lokalen Anekdote und digitalen Hypes eine neue, mitunter fabelhafte, Form zu geben. 

Wie Kuckuckseier verstecken sich ihre verspielten Interpretationen kultureller Artefakte in den Sammlungen des Museum Schloss Ritzen. 

Zur Ausstellung

Das Kunstprojekt Getiere von Sophie Birkmayer, Tammo Claassen, Korinna Lindinger und Karla Spiluttini hat sichin verschiedenen Ecken des Museums Schloss Ritzen eingenistet. 

Getiere Workshops

Im Rahmen des Kunstprojekts Getiere gibt es für große und kleine Menschen Gelegenheit eigene Wolperdinger, Gerüchteluchse, Hyperhunde, Gurkengemsen, Feldmembln, Nettiger oder LOLluchse zu kreieren. Der Getiereworkshop findet am … im DO!LAB statt. Aus 3D-gedruckten Hörner, echten und gelaserten Federn, Schuppen, Kulleraugen und Co basteln wir Wesen, die die Fantasie beflügeln.

Anmeldung: do@dolab.at
Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos. 

DO!LAB
Lofererstrasse 12
A-5760 Saalfelden am Steinernen Meer

Comments are closed.